ING Girokonto Studenten

ING Girokonto Student: klassisch gut

Die ING ist Deutschlands größte Direktbank und hat ihr Girokonto Student (fast) perfekt auf die Zielgruppe abgestimmt.

Zum Angebot

ING Girokonto Student: Das kann es

Mit dem Girokonto Student bietet die ING ein klassisches Studenten-Girokonto an. Die Kontoführung ist kostenlos, die Altersgrenze liegt bei 30 Jahren. Danach wird es automatisch auf das „normale“ Girokonto umgestellt. Praktisch, denn auch das kostet nichts. Ein Mindestgeldeingang ist nicht erforderlich.

Zudem gibt es die VISA-Kreditkarte obendrauf. Mit der ING VISA Karte lässt sich an allen Automaten mit VISA-Zeichen in der Eurozone kostenlos Geld abheben, perfekt für einen Auslandsaufenthalt in Europa. Als Tochtergesellschaft der niederländischen ING Groep hat die Direktbank ein Herz für reisefreudige Studenten: Auf Wunsch bekommt ihr Reiseschecks für euren Urlaub. Anders als Bargeld, dass bei Diebstahl meist unwiederbringlich weg ist, kann man die Reiseschecks bei Verlust einfach sperren lassen.

Gute Idee für klamme Studenten: Auf Wunsch gewährt die ING einen 500€-Studenten-Dispokredit. Ein Nachweis zusätzlicher Unterlagen ist dafür nicht nötig. Der Dispozins ist mit 6,99% zudem wirklich günstig.

ING Girokonto Student: Das kann es nicht

Kurz gesagt: Relativ wenig. Wenn ihr auf eine Fremdwährung angewiesen seid, müsst ihr zwar mit Gebühren rechnen und die Girocard ist zum Geld abheben faktisch gar nicht zu gebrauchen (funktioniert kostenlos nur an knapp über 1.000 Automaten in Deutschland), aber dafür gibt es ja die Kreditkarte. Ansonsten sucht man den großen Pferdefuß vergeblich, vielleicht abgesehen von speziellen Studenten-Vergünstigungen, die man bei der Konkurrenz bekommt.

Zusatzleistungen

Derzeit gibt es zum ING Girokonto Student kein Startguthaben oder ähnliche Prämien.

Zum Angebot

Vorteile:

  • Auf Wunsch 500€ Studenten-Dispokredit
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Kreditkarte (VISA)
  • Kein monatlicher Geldeingang erforderlich
  • Auch nach dem Studium kostenlos
  • Reiseschecks

Nachteile:

  • Gebühren bei Abheben von Fremdwährung
  • Als Direktbank wenige Filialen

 

Aktueller Werbebanner dieser Bank

Girokonto Student Medium Rectangle 300x250


Beste Alternativen zum ING Girokonto

Comdirect Girokonto

DKB Girokonto

15 Gedanken zu „ING Girokonto Student: klassisch gut

  1. Hallo,

    ich interessiere mich für Ihr Angebot GIRO-Konto für Studenten.
    Ich habe monatlich mein Kindergeld und eine Zahlung meiner Eltern in Höhe von 300 € zur Verfügung. Kann ich damit ein GIRO- Konto als Student bei der ing DIBA eröffnen.

  2. hallo,
    wie ist es mit der Ein- und Aus- Zahlung bei ING?
    kann man an bestimmten Filialen kostenlos abheben und bei shops zahlen?
    danke Dir

    1. Hallo Carin,

      Was Auszahlungen angeht schreibt die ING folgendes:“ Die Bargeldauszahlung geht vor allem mit der Kreditkarte [VISA Card], ab 50 Euro an jedem Automaten mit VISA Zeichen. Und das kostenlos in allen Euro-Ländern.“
      Einzahlungen sind ebenfalls bei vielen Geldinstituten möglich, allerdings kann man hier nur direkt beim jeweiligen Institut/bei der jeweiligen Bank erfragen, ob und wie viel Gebühren dafür erhoben werden. Gratis Einzahlungen
      sind bei der ReiseBank AG möglich, allerdings beträgt die minimale Einzahlungssumme 1000€. Das Zahlen in Shops innerhalb der EU sollte mit Kreditkarte und Girokarte immer kostenlos sein.

      Beste Grüße
      die Redaktion

    1. Hallo Vanessa,

      ja, das Konto eignet sich auch für Schüler, Du musst lediglich über 18 Jahre alt sein, um es zu eröffnen.

      Beste Grüße
      die Redaktion

    1. Hallo Marc,

      unter 50€ kann kein Geld abgehoben werden. Kleinere Beträge werden vom Automaten einfach nicht ausgezahlt.

      Beste Grüße
      die Redaktion

    1. Hallo liebe Bettina,

      in Ländern mit Fremdwährung fallen bei Bargeldauszahlung mit der ING Kreditkarte am Automaten Gebühren in Höhe von 1,75% an. Zusätzlich gibt es Automatenbetreiber, die ein Entgelt verlangen, dies wird allerdings vorab im Zuge des Abhebeprozesses entsprechend am Automaten angezeigt.

      Viele Grüße
      Juliane

    1. Hallo Lotti,

      das online Banking funktioniert wie bei anderen Banken auch: man loggt sich mit den Daten, die man von der ING bekommt, ein und kann dann die Kontoumsätze einsehen und – geschützt durch ein TAN Verfahren – Überweisungen etc. tätigen. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten an.

      Mit besten Grüßen
      die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.