Bild DKB Deutsche Kreditbank AG Logo

Kostenloses Gemeinschaftskonto der DKBNeutralität mutual geprüft

Wenn man mit dem Partner oder in eine Wohngemeinschaft zusammenzieht, lohnt es sich häufig ein Gemeinschaftskonto einzurichten, über das gemeinsame Ausgaben wie Miete, Strom, Kabelanschluss oder Einkäufe bezahlt werden können. Auch die DKB, deren Cash Konto aktuell in unserem Studenten Girokonto Vergleich unter den Top 3 Girokonten zu finden ist, bietet diese Möglichkeit an.

Zum Angebot

Für wen lohnt sich ein Gemeinschaftskonto?

Tipp: Du bist Student? Dann aufgepasst, denn zum DKB Cash gibt es ab sofort für ein Jahr gratis den ISIC Studentenausweis zum Konto dazu. Mit diesem bekommt man Vergünstigungen bei großen Partnern wie Microsoft, Urbanears, Flaconi oder Flixbus.

Ein gemeinsames Girokonto lohnt sich nicht nur für Paare bzw. Eheleute. Auch als WG Konto kann ein Gemeinschaftskonto fungieren. Der Vorteil: Beim Gemeinschaftskonto für die WG werden alle Ausgaben bequem und einfach entrichtet und festgehalten und es gibt keine lästigen Diskussionen mehr, wer was wann bezahlt hat. Dennoch erfordert ein solches WG Gemeinschaftskonto natürlich auch Vertrauen, immerhin gelten alle Kontoinhaber formell als gleichberechtigt und können ohne Einwilligung aller Beteiligten über das Konto verfügen.

Kostenloses Gemeinschaftskonto Vorteile DKB

TIPP: Damit auch weiterhin jeder von euch finanziell unabhängig bleibt, empfiehlt es sich, sein bisheriges Girokonto weiterhin zu nutzen und das Gemeinschaftskonto als zweites Konto zu führen. Idealerweise lasst ihr euch Geldeingänge wie BAföG, Gehalt oder die Finanzspritze eurer Eltern zunächst auf euer individuelles Girokonto überweisen. Ein vorab festgelegter Fixbetrag, der eure gemeinsamen monatlichen Ausgaben deckt, wird dann von allen einmal pro Monat auf das gemeinsame Konto überwiesen.

Wieso das DKB Gemeinschaftskonto?

Es gibt noch mehr Anbieter neben der DKB, die Gemeinschaftskonten anbieten. Das Angebot der DKB ist allerdings aus verschiedenen Gründen aktuell das Beste am Markt.

dkb nachhaltigNachhaltig: Die DKB ist mit ihrem Programm „Geldverbesserer“ weiter als die allermeisten anderen Banken, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht. Dabei orientiert sich die DKB an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, die sich etwa gegen Armut, den Klimawandel und den Hunger auf der Welt richten. Wenn euer Geld also zum Beispiel zur Entwicklungen erneuerbarer Energien beitragen soll, seid ihr hier richtig.

dkb-günstigGünstig: Das Gemeinschaftskonto der DKB bekommt ihr ohne Kontoführungsgebühren, der Dispo ist vergleichsweise günstig und bei nur 700 Euro Geldeingang im Monat könnt ihr dauerhaft alle Vorteile für „Aktivkunden“ nutzen.

dkb-kreditkarte-modernModern: Mithilfe der Kreditkarte, also der DKB Visa Card, könnt ihr Google Pay und Apple Pay auf dem Handy nutzen, kein Grund mehr, Bargeld oder Kreditkarte mit sich herumzutragen.

DKB Gemeinschaftskonto – Zugriff auf alle Funktionen

Richtet ihr euch ein DKB Gemeinschaftskonto ein, so erhält jeder Kontoinhaber (also du + dein Partner bzw. Mitbewohner) eine eigene kostenlose Giro- und Kreditkarte und Zugriff auf alle üblichen Funktionen des DKB Cash. Dazu zählen unter anderem, die kostenfreie Kontoführung, die Möglichkeit, weltweit kostenlos an mehr als 1 Million Automaten mit der DKB VISA Card Geld abzuheben und die Gratis-Option von SEPA-Überweisungen und Lastschriften innerhalb Deutschlands. Auch das Online-Banking gestaltet sich als ziemlich einfach, denn mit einem einzigen Login könnt ihr sowohl euer eigenes DKB Cash Konto als auch das Gemeinschaftskonto einsehen.

Achtung: Das Konto ist komplett kostenlos. Im 1. Jahr nach Kontoeröffnung erhält man alle Aktivkundenvorteile ohne Bedingungen. Danach muss jedoch ein Gehaltseingang von min. 700€ erfolgen, um alle Vorteile weiterhin zu nutzen. Als Gehaltseingang zählen alle Geldeingänge. Auf einem Gemeinschaftskonto ist diese Summe schnell erreicht und deshalb kein großer Nachteil.

Kostenlose Leistungen vom DKB-Cash Girokonto im Überblick

  • Kontoführung
  • DKB VISA Card und Girokarte, jeweils mit Partnerkarte
  • Weltweit mit der DKB VISA Card Geld abheben
  • SEPA-Überweisungen und Lastschriften innerhalb Deutschlands
  • Monatlich online Kreditkartenabrechnung einsehen

Zum Angebot

Aktuelle Zinsen beim DKB Gemeinschaftskonto (Stand 11/2020)

  • 0,01% p.a. Zinsen für Guthaben bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
  • 0,0% p.a. Zinsen für Guthaben auf dem Girokonto, Zinsen variabel
  • 6,65% p.a. Zinsen für Dispokredit, bis zu 1.000 Euro Sofort-Dispo,
    vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel

Über Redaktion

Wir sind nicht nur einer, sondern viele! Unser erfahrenes Team unterstützt dich bei allen Finanzfragen rund um dein Studium. Du hast Fragen zu unseren Beiträgen? Dann kontaktiere uns, wir helfen dir gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.