Sparkasse Logo

Sparkasse: viele Studenten-Girokonten

Die Sparkasse bietet nicht nur ein Studenten-Girokonto, sondern viele. Wir stellen am Beispiel der Kreissparkasse Köln das GiroCampus plus vor.

Zum Angebot

Die Sparkassen in Deutschland sind regional gegliedert. Das heißt, dass es nicht das eine Studenten-Girokonto der Sparkasse gibt, sondern je nach Region eigene Angebote. Der Vorteil dabei ist nicht nur die räumliche Nähe zur Stadt. Wie zum Beispiel in Leipzig gibt es oft Sparkassenfilialen direkt auf dem Campus. Und das die Studenten für ein Kreditinstitut, dass sich an alle Zielgruppen richtet, wichtige Kunden sind, ist selbstverständlich. Am Beispiel der Kreissparkasse Köln stellen wir euch ein auf Studenten zugeschnittenes Konto der Sparkassen-Gruppe vor. Am besten, ihr sucht euch auf der Website der Sparkasse eure regionalen Angebote heraus oder stattet direkt der Filiale einen Besuch ab.

Sparkasse GiroCampus plus

Beim GiroCampus plus der Kreissparkasse Köln ist die Kontoführung natürlich kostenlos. Der Studentenausweis wird vorausgesetzt. Die Altersgrenze liegt, wie zum Beispiel auch bei der ING, bei 30 Jahren. Danach kann man das Studenten-Girokonto einfach auf ein „normales“ Konto umstellen.

Die Kreditkarte (eine Mastercard) gibt es kostenlos dazu, mit der lässt sich im Ausland kostenlos Geld abheben. In Deutschland macht ihr das mit der SparkassenCard an über 25.000 Sparkassenautomaten. Durch das größte Automatennetz aller Anbieter findet ihr eigentlich immer irgendwo einen passenden Automaten. Die Guthabenverzinsung liegt derzeit leider bei 0,0%, der Dispo ist von Region zu Region unterschiedlich, hier einfach mal in der Filiale nachfragen. Auf Wunsch ist auch gleich die internationale Student Identity Card dabei.

Sparkasse: Oldschool

Mit einem Girokonto bei der Sparkasse könnt ihr wenig falsch machen. Es ist quasi die Oldschool-Variante unter den Konten, selbstverständlich aber mit Online-Banking-Möglichkeit. Die große Sparkasse im Rücken sorgt dafür, dass ihr kein Risiko eingeht. Spezielle Studentenvergünstigungen sind je nach Region unterschiedlich. Einziger Wermutstropfen: Der Dispozinssatz (ebenfalls überall unterschiedlich) ist bei den Sparkassen traditionell eher hoch.

Tradition ist dann auch das richtige Stichwort für deren Webpräsenzen: Wer schnell und einfach online ein Konto abschließen will (man schaue sich zum Beispiel die DKB an), der wird enttäuscht. Um ein persönliches Gespräch kommt ihr nicht herum, weil ihr online – ohne euch durch Kleingedrucktes und PDFs zu wühlen – kaum fündig werdet, wenn ihr genaue Konditionen erfahren wollt. Da vertut die Sparkasse eine Chance bei der jungen Zielgruppe!

Zum Angebot

Vorteile:

  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Kreditkarte
  • Größtes Filialnetz

Nachteile:

  • Eher hoher Dispo
  • Online unübersichtlich – schnelle Information schwierig



Die besten Alternativen zur Sparkasse:

Alle Konten Vergleichen

Das DKB Cash Girokonto

8 Gedanken zu „Sparkasse: viele Studenten-Girokonten

  1. Sehr geehrte Damen und Herren

    Guten Tag, Mein Name ist Nika Magradze. Ich komme aus Georgien, Ich bin 22 Jahre alt. Ich habe mich an der deutschen Universität eingeschrieben, ich mache ein Magisterprogramm (LLM). Ich werde Deutschland im September besuchen, aber vorher, am 24. August muss ich die deutsche Botschaft in Tbilisi besuchen und ich brauche ein Bankkonto bei Ihrer Bank. Ist es möglich, ein Bankkonto für mich zu eröffnen? Ich werde jede persönliche Info senden und danach werde ich Geld von der georgischen Bank an die Sparkasse überweisen. Die gleiche Situation ist für meine Frau, sie will deutsche Sprache lernen und will ein Konto eröffnen, um 8640 Euro zu transferieren.

    Bitte informieren Sie uns darüber. Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    Nika Magradze

    1. Hallo Nika Magradze,

      um ein Girokonto bei der Sparkasse zu eröffnen, müssen Sie sich bitte an die entsprechende Filiale in der Stadt wenden, wo Sie studieren wollen. Unter sparkasse.de finden Sie eine Übersicht und können über die Suche zur passenden Stadt navigieren.

      Viele Grüße

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Mein name ist Deanna. Ich möchte eine Konto eröffnen, aber ich bin noch nicht mit dem regionalen System der Sparkassen verstehen. Muss ich in jede Stadt unterschiedliche Karte haben?
    Auf Ihre Antwort freue ich mich sehr.

    Mit freundlichen Grüßen
    Deanna

    1. Hallo Deanna,
      Nein, du kannst mit der Karte einer Sparkasse, egal in welcher Stadt du das Konto eröffnet hast, überall Geld abheben.

      Mit freundlichen Grüßen
      Stephan Gert

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin Student auf dem 2. Bildungsweg und habe mit Ü30 angefangen. Seit 25 Jahren bin ich nun schon Kunde bei der Sparkasse. Mir wurde kein vergünstigtes Konto angeboten, stattdessen wurden die Gebühren auf 8,90€ erhöt. Das sind knapp 100 € im Jahr. Bis mein Studium abgeschlossen ist brauche ich noch fast 3 Jahre. Bis dahin müsste ich knapp 300€ bezahlen. Wie kann das sein? Welche Möglichkeiten gibt es für mich?
    MfG
    David S.

    1. Guten Tag David S.
      Das Problem bezüglich der Sparkasse ist, dass sich die Angebote regional teils stark unterscheiden. Dementsprechend müssten Sie speziell bei Ihrer Sparkasse nachsehen, Ob es ein vergünstigtes Konto für Studierende gibt und ob Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Teils ist es nämlich auch so, dass die Studentenkonten einiger Banken eine „Altersbegrenzung“ haben.
      Am besten lassen Sie sich also einfach vor Ort in einer Filiale beraten. Wenn so ein Angebot nicht existiert, bleibt nur noch die Möglichkeit, das Konto zu wechseln und vielleicht zu einer Direktbank zu gehen, die noch ein kostenloses Girokonto anbietet.

      Mit besten Grüßen,
      die Redaktion

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin 31 Jahre alt und habe schon bei Ihenen Girokonto eröffnet . Seit Oktober studiere ich Master an der Uni Leipzig .
    Kann ich jetzt Studentenkonto eröffnen??

    Mit freundlichen Grüßen
    Mari

    1. Guten Morgen Mari,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an die zuständige Sparkassen Filiale. Wir vergleichen die besten Studentenkontos und sind somit keine Bank.

      Beste Grüße
      Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.