Girokonto Bunq

bunq Girokonto: Konditionen, Vorteile & Nachteile als StudentNeutralität mutual geprüft

Das niederländische Unternehmen bunq hat sich auf Mobile Banking spezialisiert. Die Bank setzt auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionen, die nur per Smartphone verwendet werden können. Wir klären dich auf, ob sich das bunq Girokonto lohnt.

Logo bunq Konto
Vorteile
  • modernes Smartphone Konto
  • kostenlose Mastercard-Debitkarte
  • günstig Geld in andere Währungen und Länder verschicken
  • lokale IBAN erstellen
  • Verknüpfung mit Apple Pay, Google Pay sowie Paypal
Nachteile
  • günstigstes Kontomodell 2,99€ pro Monat
  • Fremdwährungsgebühr bei Nicht-Euro
🍀 bunq ist eine nachhaltige Bank
Zum Angebot
Jetzt alle Studentenkontos vergleichen!

Konditionen bunq Girokonto Tarife

Kontobezeichnung bunq Easy Bank
bunq Easy Money
bunq Easy Green
Kontoführung Tarif Easy Bank
  • 2,99€ pro Monat
  • Tarif Easy Money
  • 8,99€ pro Monat
  • Tarif Easy Green
  • 17,99€ pro Monat
  • Strafzinsen
  • 0,04€ pro Tag, pro 1.000€ über dem Freibetrag von 100.000€
  • 0,06€ pro Tag, pro 1.000€ über einem Freibetrag von 1.000.000€
  • Karten Tarif Easy Bank
  • kostenlose Mastercard
  • Tarif Easy Money
  • 3 kostenlose Mastercard
  • 5 virtuelle Karten inklusive
  • Tarif Easy Green
  • 3 kostenlose Mastercard
  • 5 virtuelle Karten inklusive
  • Bargeld
    (In- und Ausland)
    Tarif Easy Bank
  • 0,99€ bis zu 5 Abhebungen pro Monat, danach 2,99€ pro Abhebung
  • Tarif Easy Money
  • 4 Abhebungen pro Monat kostenlos
  • 0,99€ bis zu 5 Abhebungen pro Monat, danach 2,99€ pro Abhebung
  • Tarif Easy Green
  • 4 Abhebungen pro Monat kostenlos
  • 0,99€ bis zu 5 Abhebungen pro Monat, danach 2,99€ pro Abhebung
  • Ausland Zahlungen:
    Tarif Easy Bank
  • 1,5% Fremdwährungsgebühr + 0,5% Netzwerkgebühr
  • Tarif Easy Money
  • 0,5% Netzwerkgebühr
  • Tarif Easy Green
  • 0,5% Netzwerkgebühr

  • Dispo-Zins Dispokredit nicht vorhanden
    Bewertung der Redaktion Bewertung 3 von 5 Sternen

    Jetzt bunq ausprobieren!
     

    Beste Alternativen zum bunq Smartphone Konto

    Tomorrow Bank Girokonto Studentenkonto

    Tomorrow Bank Studentenkonto: Das nachhaltige Girokonto

    Faires und ökologisches Online-Banking – das verspricht ein geeignetes Tomorrow Bank Studentenkonto. Welche Konditionen wirklich dahinter stecken, und ob sich ...
    Weiterlesen …
    revolut erfahrungen

    Revolut – Das beste Banking für unterwegs?

    Revolut ist das wahrscheinlich modernste Bankingprodukt am Finanzmarkt und richtet sich voll und ganz auf eine Generation aus, die mobil ...
    Weiterlesen …

    Für wen ist das bunq Girokonto geeignet?

    Das nachhaltige Konto von bunq ist eher ein Auslandssemester Bankkonto und gut für das Mobile Banking im Ausland ausgelegt. Du kannst mehrere IBAN in verschiedenen EU-Ländern eröffnen. Im Tarif Easy Money und Easy Green sogar eine IBAN in einem Land weltweit. Somit hast du einen Vorteil, wenn lang im Ausland bist.

    Darüber hinaus ist das Senden von Geld über Wise sehr einfach und günstig. Geld in Fremdwährungen kannst du ganz einfach über Wise verschicken und hast keine hohen Gebühren auf die Transaktionen.

    Kleiner Bonus: Die Bank ist wie das DKB Studentenkonto oder das Tomorrow Bank Studentenkonto nachhaltig. Mit Easy Green wird für 100€ Umsatz ein Baum gepflanzt.

    Das bunq Girokonto lohnt sich für „Expats“: Junge, dynamische Studenten, die im Ausland unterwegs sind, im (europäischen) Ausland eine Arbeitsstelle angenommen haben oder Freunde und Familie im Ausland Geld senden möchten oder oft besuchen.

    Wir empfehlen dir den Tarif bunq Easy Money, da hier die wichtigsten Funktionen enthalten sind und Abhebungen gebührenfrei bleiben.

    Vorteile von bunq: Günstiges Auslandskonto

    • Smartphone Konto mit kostenloser Mastercard Kreditkarte
    • viele extra Funktionen für bequemes Online Banking, Budgetierung, Unterkonten etc.
    • lokale IBAN erstellen
    • verschiedene Fremdwährungen verwalten
    • mit Wise kostengünstig Geld in die ganze Welt verschicken

    Das Motto der niederländischen Bank ist „bank of The Free“. Das Girokonto auf dem Smartphone ist nicht nur für das Ausland gut geeignet, sondern besitzt auch viele Funktionen einer Haushaltsbuch App.

    bunq App und smartes Konto

    Neben Revolut ist bunq bekannt für die neusten Innovationen am Markt. Die App ist der Schlüssel zum Girokonto. Nur mit der passenden App hast du Zugriff und kannst ein Konto erstellen. Innerhalb der App werden Überweisungen und alle wichtigen Aktionen des Kontos durchgeführt.

    Die bunq App geht immer mit den aktuellen Trends mit und wird immer wieder geupdatet sowie den Wünschen der Kunden angepasst. Userfreundlichkeit ist hier oberstes Gebot, was wir als sehr gut bewerten.

    Die bunq App bietet sehr viele Extrafunktionen je nach Tarif:

    • Apple Pay, Google Pay
    • Auto-Zahlungsanfragen
    • Scannen von Rechnungen
    • Quittungsscannen
    • Echtzeitüberweisung
    • My True Name (wähle einen Namen, der auf deine Karte gedruck wird)
    • Unterkonten erstellen
    • Lokale IBANs eröffnen
    • Wise, um Geld zu verschicken
    • Zero FX: 3% sparen, wenn man im Ausland ist
    • Optionen zur Budgetierung und Geld sparen
    • 24/7 Support benachrichtigen

    Das bunq Girokonto besitzt sehr viele Funktionen. Die Hauptfunktionen werden im Tarif Easy Money freigeschaltet. Zusätzliche Funktionen gibt es im bunq Easy Green Tarif.

    Die Tarife kannst du auch auf der Webseite von bunq vergleichen.
    bunq Girokonto Vorteile App
    Die App von bunq im Google Play Store.

    Lokale IBAN erstellen und bis zu 25 Unterkonten

    Nicht alle Läden oder Webseiten nehmen ausländische IBANs und Kreditkarten als Zahlungsmethode an.

    In jedem Tarif hast du bei bunq die Möglichkeit, 4 IBANs in anderen EU Länder zu eröffnen:

    • Spanische IBAN
    • Französische IBAN
    • Deutsche IBAN
    • Niederländische IBAN

    Fremdwährungen mit bunq verwalten, senden und tauschen

    Bist du in unterschiedlichen Ländern unterwegs oder musst Geld in andere Währungen verschicken, hat bunq günstige Konditionen für dich.

    Wer schon mal Geld verschickt hat, weiß, dass die Gebühren sehr hoch sein können. Das bunq Girokonto ist mit Wise verbunden. Geld verschickst du zu den direkten Wechselkursen.

    Im Tarif Easy Money und Easy Green erhältst du 3% beim Einkauf in Fremdwährungen über „Zero FX“ zurück.

    Jetzt bunq ausprobieren!

    Nachteile von bunq: Kontogebühren, Abhebungen

    • alle Kontomodelle sind kostenpflichtig
    • wichtige Funktionen im Easy Money oder Easy Green Tarif verfügbar
    • kein Dispo verfügbar

    Bei bunq steht die Verwendung für das Ausland im Vordergrund. Wer die Funktionen nicht braucht, ist mit anderen Konten besser aufgehoben.

    bunq Girokonto sinnvoll, wenn du im Ausland bist

    Für die Leistungen, die du bekommst, ist die monatliche Gebühr für alle Kontomodelle gerechtfertigt.

    Easy Bank (2,99€ pro Monat) besitzt nicht alle Funktionen und die Abhebungen sind eingeschränkt.

    Aus diesem Grund ist Easy Money (8,99€ pro Monat) und Easy Green (17,99€ pro Monat) zu empfehlen.

    Die Kontogebühren dieser beiden Tarife sind aber recht hoch. Wenn du ein Allround-Studentenkonto suchst, womit du im Ausland mal bezahlen kannst, dann ist das Nuri Girokonto zu empfehlen.

    Tipp: Alle Studentenkontos in der Übersicht findest du in unserem Studentenkonto Vergleich.

    bunq Dispo nicht vorhanden

    Als Student passiert es schnell, dass man eine kurzfristige Finanzspritze braucht. Um nicht extra einen Kredit für Studenten zu beantragen, kann man fix den Disporahmen seines Kontos nutzen.

    Derzeit bietet bunq keinen Dispokreditrahmen an.

    Alternativ empfehlen wir dir z. B. die Barclays für Studenten Kreditkarte. Die Kreditkarte kannst du mit deinem Konto verbinden. Da du die Kreditkartenrechnung immer später bezahlen kannst, kann man den Kreditkartenrahmen als eine Rücklage für Notsituationen sehen.

    Fazit: Optimal für längere Auslandsaufenthalte oder Expats

    Die Kombination aus Smartphone Konto, Finanzplanungs App Sammlung und günstigen Konditionen für das Versenden, Halten und Umtauschen von Fremdwährungen macht bunq sehr attraktiv.

    Studenten, die im Ausland arbeiten oder für längere Zeit verreisen, haben hier viele Vorteile durch die lokalen IBANs oder Wise.

    Jetzt bunq ausprobieren!

    Die neusten Artikel

    get-penta-geschäftskonto

    Gründerkonten für junge Leute und Studenten – Penta Geschäftskonto

    Wenn du freiberuflich neben dem Studium arbeiten, dich selbstständig machen oder sogar ein Startup gründen willst, solltest du dich frühzeitig ...
    Weiterlesen …
    PSD Nürnberg GiroDirekt Konto

    Das PSD GiroDirekt: Kostenloses Konto für Studenten geeignet (50€ Bonus)

    Durch die neuen Konditionen für das PSD GiroDirekt kannst du als Student besonders profitieren. Neben einem Startguthaben bietet das kostenlose ...
    Weiterlesen …
    Studentenkonto mit Dispo Alternativen Kreditkarte

    Studentenkonto mit Dispo: Günstige Dispozinsen & Alternativen

    Der Dispo kann dir helfen, kurze Zahlungsengpässe zu überwinden. In diesem Beitrag stellen wir dir vor, bei welchen Banken es ...
    Weiterlesen …
    Studentenkonto Volksbank

    Volksbank Studentenkonto: Konditionen im Überblick – Je Region unterschiedliche Tarife

    Die Volksbank ist eine der größten Filialbanken in Deutschland. Da die Bank als Genossenschaft organisiert ist, bietet die Volksbank je ...
    Weiterlesen …

    Bildnachweis: Vielen Dank an ©bunq.com/de

    Über Redaktion

    Wir sind nicht nur einer, sondern viele! Unser erfahrenes Team unterstützt dich bei allen Finanzfragen rund um dein Studium. Du hast Fragen zu unseren Beiträgen? Dann kontaktiere uns, wir helfen dir gerne weiter.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.